Baubiologie

• Ökologisch Bauen
• Ökologisch Bauen und Haustechnik
• Radiästhesie
• Elektrosmogmessungen
• Bestands- und Bauplatzuntersuchungen
Was versteht man unter Baubiologie? Der Begriff weist im Wort auf die beiden Bestandteile Bauen und Biologie hin. Im folgenden soll unter Baubiologie folgendes verstanden werden:

• Aufgabenfeld zwischen Planen, Bauen und Wohnen,
• in ganzheitlicher Betrachtung, d.h. unter Berücksichtigung aller Verknüpfungen und Wechselwirkungen zwischen dem Menschen und seinem (gebauten) Umfeld

• Verbindung von Architektur (Aufbau eines Gebäudes nach den Regeln der Baukunst/-technik) + Biologie (Wissenschaft und Gesetzmäßigkeiten in den Abläufen des Lebens) + Ökologie (Wissenschaft von den Beziehungen der Lebewesen zu ihrer Umwelt)
• Baubiologie = Bauökologie
• Baubiologie = Umweltschutz im Baubereich
• Baubiologie = Nachhaltigkeit im Baubereich